You are right now here: Startseite Nutzungsbedingungen
Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für das Portal "Mobile Kaminfeger | Schornsteinfeger | Kaminkehrer in Deutschland" der HANSE CERT CONTOR

1.) Die Online Plattform "Mobile Kaminfeger | Schornsteinfeger | Kaminkehrer in Deutschland" (im Folgenden "Webseite" genannt) wird von HANSE CERT CONTOR, Inhaber Wolfgang Nies, (im Folgenden "Betreiber") betrieben und ist ein Telemedium im Sinne des Telemediengesetzes.

2.) Die Webseite dient dazu, Vertragsabschlüsse zur Veräußerung von Waren und/oder Dienstleistungen  zwischen Nutzern und Anbietern zu vermitteln. Zu diesem Zweck können die Anbieter ihre Daten bei den Betreibern der Webseite hinterlegen. Den Interessenten wird durch eine Suchfunktion ermöglicht, Anbieter auszusuchen und über die Betreiber der Webseite oder mit dem betreffenden Anbieter direkt telefonisch in Kontakt zu treten und diesem so sein Anliegen zu übermitteln.

3.) Die HANSE CERT CONTOR als Betreiber der Webseite wird bezüglich der vermittelten Geschäfte selbst nicht Vertragspartner. Ein Vertrag kommt bezüglich der Schornsteinfegerdienstleistungen und Handelswaren ausschließlich zwischen den Interessenten und den Anbietern zustande. Die Form des Vertragsschlusses und die Vertragsbedingungen sind daher allein Angelegenheit der Vertragsparteien (Interessenten und Anbieter). Die Betreiber der Webseite stellen lediglich den Kontakt zwischen den Parteien her und bieten selbst über diese Webseite keine Dienstleistungen oder Waren aus dem Portfolio der Anbieter an.

4.) Die Nutzung der Vermittlungsdienste der Webseite setzt für die Interessenten der Dienstleistung keine Anmeldung voraus. Für den Interessenten genügt es, sein Anliegen und seine Kontaktdaten in ein Formular einzugeben, diese Daten werden dann an den passenden Anbieter weitergeleitet. Die Weiterleitung der Daten ist für den Interessenten völlig unverbindlich und kostenlos. Es kommt hierbei weder ein Vertrag mit den Betreibern der Webseite, noch mit dem/der Schornsteinfeger/in als Anbieter der Waren und/oder Dienstleistungen zustande. Für den Interessenten besteht kein Anspruch auf Benennung eines geeigneten Anbieters.

5.) Der Betreiber der Webseite kann den Anbietern kostenlose Einträge (Grundeintrag) zur Verfügung stellen. Nach Anmeldung bzw. Eintragung besteht für die Anbieter weder ein rechtlicher Anspruch auf Veröffentlichung seiner Kontaktdaten (Grundeintrag) auf der Webseite noch ein Anspruch zur Ausführung von Services oder Funktionen der Webseite. Bei kostenlosen Grundeinträgen gelten die Nutzungsbedingungen entsprechend.
Die Nutzung der Vermittlungsdienste der Webseite und/oder Platzierung von Werbeeinträgen (Grundeintrag plus, Premiumeintrag, Sonderwerbeform Startseite, Firmenhomepage) setzt für die Anbieter den Abschluss eines gesonderten Vertrages voraus. Die Teilnahme an dem Onlineangebot auf der Webseite ist bei Inanspruchnahme der Vermittlungstätigkeiten und für Werbeeinträge der Kategorien Grundeintrag plus, Premiumeintrag, Sonderwerbeform Startseite, Firmenhomepage i.d.R. kostenpflichtig.
Für die Interessenten an den angebotenen Waren und/oder Dienstleistungen ist die Vermittlung an einen Anbieter unverbindlich und kostenlos.

 

6.) Grundsätzlich richten sich unsere kostenpflichtigen Online-Werbeangebote ausschließlich an natürliche und juristische Personen bzw. rechtsfähige Personengesellschaften lt. §14 BGB. Provate endverbraucher lt. § 13 BGB sind von der Beauftragung unserer Webdienstleistungen ausgeschlossen. Jeder Besteller bestätigt automatisch mit seiner Bestellung, ausschließlich zu gewerblichen Zwecken und nicht zum privaten Gebrauch, zu handeln.

Auf dieser Webseite dargestellte Webdienstleistungen sind unverbindliche Angebote und nicht vergleichbar mit einem rechtlich bindenden Angebot. Jede Bestellung wird mit Absendung der Bestellung per Internet ohne Unterzeichnung für den Besteller rechtsverbindlich. Der Besteller erhält vom Auftragnehmer (Betreiber der Webseite) eine Auftragsbestätigung / Rechnung.

Der Vertrag wird fest für die Laufzeit von 12 Monaten abgeschlossen, er verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate, wenn er nicht einen Monat vor Ablauf von beiden seiten schriftlich gekündigt wurde. Eine vorzeitige Löschung des Eintrags ist auf Antrag möglich, eine Rückerstattung des Nutzungsentgeldes erfolgt nicht.

Folgende Gebühren sind bei Nutzung der kostenpflichtigen Online-Werbeeinträge zu leisten:

Grundeintrag plus ist kostenpflichtig, € 5,83 (€ 4,90 netto)/Monat,
eine Einrichtungspauschale fällt nicht an.
Premiumeintrag ist kostenpflichtig, € 11,78 inkl. 19% MwSt. (€ 9,90 netto)/Monat,
zzgl. einmaliger Einrichtungspauschale € 35,70 inkl. 19% MwSt. (€ 30,00 netto)

Sonderwerbeform Startseite: Preis auf Anfrage

Firmenhomepage: Preis auf Anfrage

Das zu zahlende Entgelt ist nach Erhalt der Rechnung mit einer Frist von zwei Wochen jährlich im Voraus zu entrichten.

Nach Eingang der Zahlung tritt der Vertrag in Kraft und der Eintrag wird freigeschaltet. Sollten Zahlungen ausbleiben, so hat der Betreiber das Recht ohne Nennung von Gründen den Werbeeintrag wieder zu löschen.

7.) Die von der Webseite  bei Anmeldung bzw. Eintragung (z.B. Grundeintrag) abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Bei Änderung der angegebenen Daten sind diese umgehend zu korrigieren. Hierzu ist per E-Mail die Änderungs-Information bzw. der Antrag zur Löschung des Eintrags an den Betreiber der Webseite zu geben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung des Eintrags auf dieser Webseite besteht nicht.

8.) Die Nutzung der Webseite bzw. der Umfang, in dem einzelne Funktionen und Services genutzt werden, kann an bestimmte Voraussetzungen geknüpft werden und setzt beispielsweise die Prüfung der Einträge / Anmeldedaten  voraus. Bestimmte  Funktionen und Services sind erst nach Abschluss eines gesonderten Vertrages mit dem Betreiber der Webseite für die Anbieter verfügbar. 
Die technische Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit der Webseite ist von der Verfügbarkeit des Internets und der genutzten Technik abhängig. Auf Grund der technischen Gegebenheiten kann es während der Vertragslaufzeit zu kurzzeitigen Unterbrechungen im Betrieb der Online-Plattform kommen. Beispielsweise kann es etwa durch Wartungsarbeiten am Portal und bei der Pflege der Daten oder bedingt durch technische Probleme beim Betreiber des Servers zu Ausfällen kommen, die der Dienstleister nicht zu vertreten hat.

9.) Die Beauftragung von Vermittlungsdienstleistungen und die Schaltung von Werbeeinträgen bedarf der einzelvertraglichen Regelung zwischen dem Betreiber der Webseite und dem jeweiligen Anbieter. Mit der Eintragung bzw. Anmeldung im Online-Portal allein, kommt kein Vertrag über Vermittlungs- oder Marketingdienstleistungen (Werbung) zustande.

10.) Wenn es auf Grundlage der Vermittlung durch die Betreiber der Webseite / der Online-Plattform zur gegenseitigen Kontaktaufnahme zwischen dem Interessenten und dem Anbieter kommt, soll sich der Anbieter um eine zügige und reibungslose Bearbeitung der Anfragen bemühen. Ferner ist der Anbieter sodann verpflichtet über sein Angebot und die Einzelheiten der Lieferung und der Zahlung den Interessenten vollständig zu informieren. Der Anbieter muss auch in der Lage sein, die angebotenen Waren dem Käufer nach Vertragsschluss fristgerecht zu übereignen oder die angebotenen Dienstleistungen zu erbringen. Ferner haben die Anbieter die Verbraucher über die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherschutzinformationen zu informieren und sind verpflichtet, diese über das gesetzliche Widerrufsrecht zu belehren, sofern es besteht.
Den Anbietern ist es bei Nutzung des Vermittlungsangebotes untersagt, erhaltenen Adressen, Kontaktdaten und E-Mail-Adressen für andere Zwecke als für den betreffenden Geschäftsvorfall zu nutzen. Insbesondere ist es untersagt, mit diesen Daten Werbung zu betreiben oder unerwünschte Werbung zuzusenden.
Im Zusammenhang mit den von den Anbietern eingestellten Angeboten und Inhalten stellen die Anbieter die Betreiber der Webseite von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Anbieter oder sonstige Dritte wegen Verletzung ihrer Rechte gegenüber den Betreibern der Webseite geltend machen. Der Anbieter übernimmt sämtliche Kosten, die bei der Rechtsverteidigung und/oder bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung anfallen.

11.) Der Betreiber der Webseite haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von Anbietern oder Interessenten geleisteten Angaben und Erklärungen. Ferner übernimmt der Betreiber der Webseite keine Gewährleistung für die von den Anbietern angebotenen bzw. veräußerten Waren oder Dienstleistungen.

12.) Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern und sodann auf der Online-Plattform unter Angabe des Revisonsstandes (Datum) einzustellen. Sofern eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Nutzungsbedingungen als lückenhaft erweisen.

Stand: 01.04.2012

Kontakt zu einem mobilen Schornsteinfeger